• Termine

    Luther - Der Film

    Freitag, 27.10.2017   20:00

    Martin-Luther-Kirche

    Neu und erstmalig: Die Martin-Luther-Kirche wird zum Kino.

    Am Freitag, 27. Oktober, verwandelt sich die Martin-Luther-Kirche dank moderner Technik in einen Kinosaal. Einlass ist ab 19 Uhr, es gibt keine nummerierten Plätze, dafür Getränke und für echtes Kinofeeling frisches Popcorn aus der Popcornmaschine. Ein Filmabend für die ganze Familie (FSK 12).

    Freier Eintritt!

    Weiterlesen …

    Reformationsfest 2017

    Dienstag, 31.10.2017   10:30 – 19:00

    Kurgartenbrücke vor der Martin-Luther-Kirche

    Am 31. Oktober ist Reformationstag. Nicht irgendeiner, es ist der 500.

    Das ist Anlass genug, dieses Jubiläum groß zu feiern: Ökumenisch mit der katholischen Pfarreiengemeinschaft Bad Neuenahr-Ahrweiler.

    Alle Bürgerinnen und Bürger sowie die Gäste der Satdt sind eingeladen, mit uns zu feiern.

    Weiterlesen ...

    KONZERT zu 500 Jahre Reformation

    Sonntag, 05.11.2017   17:00

    Evangelische und katholische Kirchenmusik im Dialog

    Joh. Seb. Bach (1685–1750) »Ein feste Burg ist unser Gott«
                Kantate für Soli, Chor und Orchester BWV 80
    Jan Dismas Zelenka (1659–1745)
                Missa omnium sanctorum, ZWV 21
    Joh. Seb. Bach »Gott, der Herr ist Sonn und Schild«
                 Kantate für Soli, Chor und Orchester, BWV 79

    Ausführende: 
    Andrea Stenzel (Sopran)
    Margot Oitzinger (Alt)
    Martin Koch (Tenor)
    Peter Koiij (Bass)
    Kammerchor VOX RHENI
    Florilegium musicum (Orchester auf barocken Instrumenten)
    Leitung: Christoph Anselm Noll

    Eintrittskarten im Ev. Gemeindeamt 0 26 41 / 950 630
    und bei Schmuck am Ahrtor 0 26 41 / 46 73

    Hörprobe von Peter Kooij

    Hörprobe Margot Oitzinger

    Weiterlesen …

    "Evangelisch - katholisch: alles Christen, oder was?"

    Sonntag, 19.11.2017   18:00

    Mayschoß, kath. Kirche St. Nikolaus und Rochus

    Ein Abendgottesdienst unter dem Thema "Evangelisch - katholisch: alles Christen, oder was?", vorbereitet von Pfarrer Karsten Wächter, zu dem Evangelische wie Katholische gleichermaßen herzlich eingeladen sind!

    Für die musikalische Gestaltung sorgen "TemptAhre".

    Achtung: Der in "Evangelisch an der Ahr 2 / 17" angegebene Termin 29.10. ist falsch. Wir bitten herzlich um Entschuldigung!

  • Über uns

    Hier können Sie sich über die Gemeinde, das Presbyterium, die Verwaltung mit deren Kontaktdaten informieren sowie weitere Hinweise zu uns verbundenen Institutionen finden.

    ⇐ zur Startseite

  • Vielfältig und bunt

    Der Gottesdienst steht im Zentrum unseres Gemeindelebens. Wir feiern Gott auf vielgestaltige Weise. Neben den Hauptgottesdiensten in den beiden Kirchen bieten wir besondere Formen für Kinder, Familien, Patienten der Kliniken oder die Bewohner der Seniorenheime an.

    Seit Januar 2017 feiert die Gemeinde ihre Hauptgottesdienste nach neuen Ordnungen. Besucher erhalten am Kircheneingang einen Zettel, durch den sie die jeweilige Ordnung des Gottesdienstes mitvollziehen können.
    zu den Gottesdienstordnungen

    Wir freuen uns, wenn wir Sie begrüßen können - konkrete Zeiten und Orte finden Sie in der Übersicht:
    ⇐ zu den Gottesdienstzeiten

    Kindergottesdienst

    Für Kinder wird in der Gemeinde eine eigene Gottesdienstform angeboten: der Kindergottesdienst.
    Er findet im Evangelischen Gemeindehaus, Wolfgang-Müller-Straße 9 statt.
    Eingeladen sind alle Kinder bis 14 Jahre. Auch Eltern sind willkommen!

    Der Gottesdienst hat ein wiederkehrende liturgische Form rund um einen "Altar" mit Kerzen und Kreuz.
    Biblische Geschichten werden erzählt und gezeigt, es wird gebetet und gemeinsam gesungen.
    Viele Sinne werden angesprochen durch (mit)spielen, musizieren, basteln, malen, töpfern, manchmal auch zusammen essen und trinken. Immer ist es eine kleine Feier. Von 11.30 bis 12 Uhr kann (beaufsichtigt) die "Sendung mit der Maus" angesehen oder Kicker gespielt werden.

    Alle Kinder die teilnehmen können ein kostenloses Mitmachheft, den "Jugendfreund", mitnehmen.

    ⇐ Zur Terminübersicht

  • Seelsorge

    Hier können Sie sich über die Pfarrbezirke mit den zuständigen Pfarrern, die Krankenhausseelsorge und die Möglichkeit von Hausbesuchen informieren.

    ⇐ zur Startseite

  • Musikalische Angebote

    Hier finden Sie alle Informationen und Angebote, alle Gruppen und Termine der Kirchengemeinde zum Thema Musik.

    Weiterlesen können Sie zu folgenden Themen:

    Kontakt

    Für weitere Fragen steht Ihnen die Kantorin Andrea Stenzel gerne zur Verfügung.
    Tel.: 0 26 46 - 9 14 13 71
    e-mail:  andrea.stenzel@partita.de

    ⇐ zur Startseite

  • Kindertagesstätte "Arche Noah"

    Leitgedanken für unsere pädagogische Arbeit

    Wenn ich könnte, gäbe ich jedem Kinde eine Weltkarte... Und wenn möglich einen Leuchtglobus. In der Hoffnung, den Blick des Kindes aufs Äußerste zu weiten und in ihm Interesse und Zuneigung zu wecken, für alle Völker, Rassen, alle Religionen. (Dom Helder Camara)

    Hier können Sie sich zu allen Fragen rund um die Tagesstätte informieren, sich u.a. auch Anmeldebögen zum ausfüllen herunterladen.

    Kontakt

    Für weitere Fragen steht Ihnen die Leiterin Simone Maybaum gerne zur Verfügung, auch persönliche Besichtigungstermine sind möglich.
    Tel.: 0 26 41 - 9 05 04 46
    e-Mail: kita@evkirche-neuenahr.de

    ⇐ zur Startseite

  • Das gibt's für Kinder und Jugendliche

    Hier finden Sie alle Informationen und Angebote, alle regelmäßigen Gruppen und Termine der Kirchengemeinde zum Thema Kinder und Jugendliche, die in der Gemeinde zahlreiche Möglichkeiten haben sich zu engagieren und mitzumachen. Weiterlesen können Sie hier zu folgenden Themen:

    Für weitere Fragen oder Anregungen stehen Ihnen der hauptamtliche Jugendleiter Thilo Mohr oder Renate Kandler-Bach gerne zur Verfügung.

    Thilo Mohr
    Tel.: 0 26 41 - 9 50 63 19
    Tel.: 0 26 41 - 2 67 01
    e-mail: mohr@evkirche-neuenahr.de

    Renate Kandler-Bach
    Tel.: 0 26 41 - 2 67 01
    e-mail: renatekandlerbach@gmail.com

    ⇐ zur Startseite

  • Der Schulpfarrer

    Der Schulpfarrer hält evangelischen Religionsunterricht sowohl am Are- als auch am Peter-Joerres- Gymnasium. Er versteht seinen Auftrag auch als Bindeglied zwischen Schule und der Kirchengemeinde.

    Im folgenden können die Arbeitsblätter der Oberstufen eingesehen werden.

    Weitere Informationen erhalten Sie beim

    Schulpfarrer Rüdiger Stiehl

    Tel.: 0 26 41 - 2 16 43
    e-mail: ruefistiehl@gmx.de

    ⇐ zur Startseite

  • Angebote für Erwachsene

    Hier finden Sie alle Angebote der Gemeinde für Erwachsene, die in vielen Bereichen Teilnahme und Engagement ermöglichen. Inhalte, Termine und Orte der jeweiligen Gruppen finden Sie in den einzelnen Rubriken oder in der Terminübersicht. Gerne können Sie sich auch noch über weitere Angebote im Bereich Senioren informieren.

    Weiterlesen können Sie hier zu folgenden Themen:

    ⇐ zur Startseite

  • Angebote für Senioren

    Interessante Veranstaltungen, Gruppen und Angebote für Senioren sind in der Rubrik für Erwachsene zu finden.

    Weitere Informationen und Möglichkeiten - auch außerhalb der evangelischen Kirchengemeinde - finden Sie auf der folgenden Homepage des Seniorennetzwerkes.

    ⇐ zur homepage vom Seniorennetzwerk

    ⇐ Termine für Erwachsene

    ⇐ zur Startseite

  • Amtshandlungen

    Amtshandlungen sind Rituale an den Übergängen des Lebens. Bei konkretem Bedarf oder wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an eine Pfarrperson oder an das Gemeindeamt. Zu allen Themen gibt es auch eine Verknüpfung zur Homepage der Evangelischen Kirche Deutschland (ekd) mit weiterführenden Informationen.

    ⇐ zur Startseite

  • 31. Oktober ist 2017 ökumenischer Reformationstag

    Die Evangelische Kirchengemeinde Bad Neuenahr feiert das Reformationsfest. Aber nicht wie jedes Jahr und nicht allein. Wir begehen den Höhepunkt des 500. Reformationsjubiläums mit der katholischen Pfarreiengemeinschaft Bad Neuenahr-Ahrweiler ökumenisch. Wir wollen diesen Tag gemeinsam mit einem fröhlichen Bürgerfest auf der Kurgartenbrücke vor der Martin-Luther-Kirche feiern.

    Das Fest steht unter dem Motto:

    „These 96: Brückenschlag im Glauben. Gemeinsam glauben - gemeinsam leben“

    Eine solche Feier über Konfessionsgrenzen hinweg ist etwas Neues in der lebendigen Ökumene im Ahrtal. Aus der Kraft unseres christlichen Glaubens wollen mitten im vielfältigen Leben unserer Stadt feiern.

    Das Fest soll so bunt und so mannigfaltig sein wie das Leben in unserer Stadt. Deswegen wird es ganz unterschiedliche Angebote geben für Klein und Groß, von Jung bis Alt, besinnlich und heiter, laut und leise. Selbstverständlich werden wir dabei auch zum Ausdruck bringen, dass die Christen im Ahrtal ihr alltägliches Leben und ihr diakonisches Engagement in den Gemeinden und für die Gesellschaft aus dem gemeinsamen Glauben an Jesus Christus heraus gestalten.

    Hier geht es zum Ablauf des Festes am 31. Oktober.

    ⇐ zur Startseite