Geistliche Abendmusik

Martin-Luther-Kirche

ANETTE SICHELSCHMIDT wurde in Berlin geboren. Hier schloss sie auch ihr Violinstudium an der Hochschule der Künste ab. Schon während des Studiums begann sie mit dem Spiel auf der Barockvioline und besuchte Kurse bei Sigiswald Kuijken.

Seit 1982 ist sie freiberuflich als Barockgeigerin tätig und in dieser Zeit von namhaften in- und ausländischen Ensembles, wie z. B. La Chapelle Royale, Collegium Vocale Gent, La Petite Bande, Les Arts Florissants, Camerta Köln, Das Kleine Konzert, Johann-Rosenmüller-Ensemble und Weserrenaissance zur Mitwirkung eingeladen worden.

Anette Sichelschmidt ist eine gefragte Kammermusikpartnerin; eine langjährige Zusammenarbeit verbindet sie daher vor allem mit den Ensembles Musica Fiata und Cantus Cölln, mit denen sie bei den wichtigsten europäischen Festivals für Alte Musik gastiert und außereuropäische Länder wie Australien, Südamerika, Kanada, Singapur und Israel bereist hat. Sie wirkte bei zahlreichen CD-Produktionen für Sony, Deutsche Harmonia Mundi, Harmonia Mundi France und CPO mit und hat sich außerdem als Konzertmeisterin und Solistin einen Namen gemacht.

Neben ihrer künstlerischen Tätigkeit veranstaltet Anette Sichelschmidt auch Barockkurse für Streicher.

Zurück